Blog

Blog Image

E-Learning für Nachhaltigkeit und Klimaschutz

  • On 1. Juni 2022

Der Klimawandel, wie wir ihn aktuell erleben ist unwiderlegbar menschengemacht. Der massive Ausstoß von CO2 und anderen Treibhausgasen seit der industriellen Revolution im 19. Jahrhundert hat bis dato zu einer Erwärmung des Erdklimas von ca. 1,1°C geführt – mit vieler Orten bereits spürbaren Auswirkungen auf Wetter, Landwirtschaft und Biodiversität.

Ohne Gegenmaßnahmen steuern wir bis zum Ende des 21. Jahrhunderts auf eine Erwärmung von 2,3 bis 2,7°C zu, was durch Klimakipppunkte einer langfristigen Erwärmung von voraussichtlich 4 oder gar 5°C gleichkäme – und damit gleichbedeutend wäre mit dem Untergang der globalen menschlichen Zivilisation.

Darum ist es jetzt entscheidend, schnell zu handeln. Der Menschheit sind das Wissen und die technischen Möglichkeiten gegeben, um die Erderwärmung auf 1,5°C zu begrenzen. Diese Grenze einzuhalten, muss das Ziel aller Anstrengungen sein, da die klimatischen Folgen einer um 1,5°C erwärmten Erde noch in einem beherrschbaren Rahmen bleiben werden. So kann langfristig das Überleben von vielen hundert Millionen Menschen gesichert werden.

Doch die Zeit drängt. Mit jedem Tag, der ohne Maßnahmen, ohne entschiedenes Handeln vergeht, schrumpft unser Restbudget an CO2, das wir noch ausstoßen dürfen, um diesseits der 1,5°C-Erwärmung zu bleiben. Weltweit werden in der Politik nun endlich – wenn auch vorsichtig – die richtigen Weichen gestellt. Und auch wenn die Politik der wichtigste Spieler auf dem Feld ist und die Rahmenbedingungen vorgeben muss, kann doch jeder und jede einen Teil zu einer nachhaltigen Welt beitragen.

Diese Fakten haben die TRANSFER GmbH dazu bewogen, ein umfangreiches Programm, bestehend aus 4 Modulen, zu entwickeln.

  1. Basismodul GreenOffice (Nachhaltigkeit)
  2. Green IT
  3. Green Behaviour
  4. Green Building

Im ersten Modul, dem Basismodul GreenOffice Nachhaltigkeit, werden wichtige Grundbegriffe erklärt und erläutert, welche Vorteile durch einen frühzeitigen starken Fokus auf Nachhaltigkeit für Unternehmen und den öffentlichen Dienst entstehen.

Zielgruppe sind Führungskräfte, die sich für das Thema Nachhaltigkeit interessieren und proaktiv Maßnahmen zur Reduzierung des CO2-Ausstoßes und zur Bildung eines nachhaltigen Arbeitsplatzes treffen und anregen wollen. Dies schließt Leitungspersonal, die Geschäftsführung, aber auch Team- und Abteilungsleitungen ein.

In diesem Lernprogramm finden Sie alle Informationen leicht zugänglich und anschaulich präsentiert. Sparen Sie Zeit, die Sie mit umfangreicher Recherche verbringen müssten und kommen Sie schnell und zielgerichtet ins Handeln. Ein Maßnahmenplan und der Abschlusstest im Programm unterstützt Sie dabei.

Demnächst bei uns!

0 comments on E-Learning für Nachhaltigkeit und Klimaschutz

Post a comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.